Die Gesamtkonferenz der Lehrkräfte bildet für Fächer, Lernbereiche oder Fachbereiche Fachkonferenzen (SchulG § 80). Sie kann ihre Befugnisse ganz oder teilweise auf die Fachkonferenz übertragen.


Mitglieder:
Neben den gewählten Lehrern können je zwei Elternvertreter mit beratender Stimme in die Fachkonferenzen gewählt werden.


Aufgaben:
Die Fachkonferenzen entscheiden im Rahmen der Beschlüsse der Gesamtkonferenz der Lehrkräfte über die Angelegenheiten, die den jeweiligen fachlichen Bereich betreffen, insbesondere über:

 

  • die Umsetzung der Rahmenlehrpläne für Unterricht und Erziehung,
  • die Auswahl der Lern- und Lehrmittel,
  • den zeitweise getrennten Unterricht für Schülerinnen und Schüler (§ 4 Abs. 9).
  • und mehr